Geheime Fälle - Vermisst in Rom

Geheime Fälle - Vermisst in Rom

Auf Spurensuche bei den Römern

Spieler von Geheime Fälle - Vermisst in Rom suchen Gegenstände in bunten Wimmelbildern. Zwischen Kolosseum und Forum Romanum löst man als Detektivin verschiedene Rätsel. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • verschiedene Suchspiele
  • verschiebbare Bilder
  • Minispiele

Nachteile

  • Minispiele nicht überspringbar

Ausgezeichnet
9

Spieler von Geheime Fälle - Vermisst in Rom suchen Gegenstände in bunten Wimmelbildern. Zwischen Kolosseum und Forum Romanum löst man als Detektivin verschiedene Rätsel.

In den Wimmelbildern von Geheime Fälle - Vermisst in Rom sind Schildkröten, Croissants, Zerstäuber, Erbsenschoten, Yin & Yang, Anker, Segelboote, Münzenstapel, Holzscheite, Muffins, Pferdebüsten, Marienkäfer und Luftpumpen versteckt. In den per Mausklick verschiebbaren Szenerien gelangt man teilweise erst durch einige Tricks an die Fundorte der Gegenstände. Zwischendurch muss man sich als Fotograf betätigen und bestimmte Bildausschnitte knipsen. Kleine Puzzle- und Kombinationsspiele sorgen für Abwechslung zwischen den einzelnen Spielrunden.

FazitMit Geheime Fälle - Vermisst in Rom kommt ein unterhaltsames Wimmelbildspiel auf den Rechner. Die unterschiedlichen Herausforderungen lassen garantiert keine Langeweile aufkommen.

Geheime Fälle - Vermisst in Rom

Download

Geheime Fälle - Vermisst in Rom